Schlagwort

Pedro Meier

Er kam leer an…

…und war schnell voll. Nein, hier ist weder von Biertrinkern, und nur indirekt von lokalen Schnapsbrenner die Rede. Die Geschichte ist die von dem offenen Bücherschrank, der im Art Campus Heimat für unsere hauseigene Bibliothek war. Darin zu entdecken waren… Weiterlesen →

Es roch nach Flucht und Umsturz

Ein Blick zurück / Die Kettenreaktion 2016 in der Startphase / Aus meinen Notizen vom 14. August 2016 / Text und Bilder aus der Kettenredaktion / Pierroz Raus aus Zürich. Endlich. Ich werde durch diesen nicht enden wollenden Industriepfad gekarrt,… Weiterlesen →

Kaufkraftdiktatur als wünschenswerte Basismasturbation ?

Eine Lösung des Problems bietet sich durch die Verwendung von speziell gekennzeichneten ungezieferfreien Paletten und staubfreien Hefesäcken mit Plastiküberzügen an. Die vollbeladene Palette, in Klammern siebenhundertfünfzig Kilo, müssten ferner sofort in einem ungezieferfreien, elenden Dreckshaufen und geeigneten Lagerraum abtransportiert.

Pedro Meier’s Neuinszenierung der Antike

Den Olymp frech in die Postmoderne gepimpt: Eine das Projekt Minotaurus ergänzende Neon-Lichtinstallation und Performance von Pedro Meier Text: Pierroz Es wird mir ein unvergessliches Erlebnis in der Erinnerung sein, dass ich für den Künstler Pedro Meier an der Entstehung… Weiterlesen →

…restless, relentless

„ Follow me „…I receive my orders in the most assertive and commanding fashion which I have gotten used to by now. As I attempt to keep pace with the enigmatic man in front of me, I have no time to… Weiterlesen →

Minotaurus Installation – >Katakomben< – Work in Progress

Text: Pierroz Es waren zwei sonnige, heisse Nachmittage im Zellulosefabrik Areal, wo Pedro Meier und ich als sein Assistent, auf dem sich nach vorne beinah ins Unendliche öffnenden Korridor neben dem Säurehaus arbeiteten. Pedro fuhr, clever wie er alle Dinge… Weiterlesen →

© 2022 kettenreaktion — Diese Website läuft mit WordPress